Jekits_IJekits_II„JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule in Nordrhein-Westfalen. Das Programm basiert auf der Kooperation von Schule und außerschulischem Partner (wie z.B. einer Musikschule oder einer Tanzinstitution). Unsere Schule verfolgt im Schuljahr 2017/18 den Schwerpunkt Tanzen und arbeitet in Kooperation mit dem Tanzhaus Marks aus Bünde.

 
Im Schwerpunkt Tanzen des JeKits-Programms steht der fundierte Einstieg in das Tanzen in der Gruppe im Mittelpunkt. Dazu bilden die Inhalte und Methoden der zeitgenössischen Tanzpädagogik und -vermittlung sowie der Rhythmik den Rahmen.
Das JeKits-Programm läuft über zwei Jahre.


JeKits 1: Im ersten JeKits-Jahr 2017/18 (im 2. Schuljahr) werden alle Kinder innerhalb der tänzerischen Grundbildung an tänzerische Grundbewegungen herangeführt. Dabei lernen sie viele unterschiedliche Darstellungs- und Bewegungsformen kennen, in die Elemente aus verschiedenen Tanzstilen einfließen können. Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde pro Woche im Klassenverband. Der Unterricht wird von Lehrkräften der Grundschule (Frau Pankoke und Frau Wortmann) und einer Lehrkraft aus dem Tanzhaus Marks (Frau Eckel) erteilt. Der Unterricht findet innerhalb der Stundentafel statt. Der Unterricht ist verpflichtend und kostenfrei.

 

Fotos aus den Stunden 01/2018

 

Jekits Aufführung 06/2018

 

JeKits 2: Im zweiten JeKits-Jahr 2018/18 (3. Schuljahr) wird aufbauend auf die Inhalte von JeKits 1 das gemeinsame Tanzen im „JeKits-Tanzensemble“ weitergeführt. Tänzerische Fähigkeiten wie Kraft, Koordination, Balance, Feinmotorik und Bewegungsfluss werden ebenso trainiert wie das bewusste Wahrnehmen und Gestalten von Tempo und Raum. Mithilfe des Tanzes als Kunst- und Ausdrucksform können die Kinder ihren Körper als ihr eigenes „Instrument“ erfahren. Individuelle Ausdrucksmöglichkeiten werden anhand eigener Bewegungen erarbeitet. Dabei entwickeln die Kinder zunehmend differenzierte Bewegungsfähigkeiten. Die Kinder lernen Tanztechniken und choreographisches Arbeiten kennen und in künstlerische Prozesse einzubringen. Eigene Ideen und Erlebnisse der Kinder stehen im Mittelpunkt und werden in tänzerische Formen umgesetzt und ausgestaltet. Der Unterricht für JeKits 2 ist freiwillig und kostenpflichtig (Befreiung von Teilnahmebeiträgen ist möglich).

20171207_111841
20171207_111846
20171207_111848
20171207_111853
20171207_111904
20171207_111924
20171207_111925
20171207_111931
20171214_101938
20171214_102248
20171214_102300
20171214_110410
20171214_110629
DSC00483.JPG
DSC00484.JPG
DSC00488.JPG
DSC00489.JPG
IMG_2119.JPG
IMG_2120.JPG
IMG_2121.JPG
IMG_2124.JPG
IMG_2127.JPG
IMG_2128.JPG
IMG_2129.JPG