Waldjugendspiele 2014

 

Sogar die Sonne kam im Laufe des Vormittags aus den Wolken hervor, als die Viertklässler aus Stift Quernheim am 25.9. 2014 ihre Rallye durch den Rödinghauser Wald starteten. Wie in jedem Jahr hatte Herr Siebert vom Landesbetrieb Wald und Holz zu den Waldjugendspielen eingeladen. Zeitversetzt und in kleinen Gruppen wanderten unsere Schüler den Rundweg entlang und bearbeiteten dabei motiviert zahlreiche Aufgaben zum Thema „Wald“ und „Naturschutz“. Dabei lernten sie nicht nur Neues über die Natur, sondern übten sich auch in ihrer Teamfähigkeit sowie in Selbstständigkeit und Orientierung. Unter der Mithilfe einiger Sporthelfer vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Bünde fanden alle ihren Weg ins Ziel und entspannte und gut gelaunt fuhren wir nach Hause. Allerdings erst als wir uns den knackig-frischen Apfel vom Obsthof Hentzschel haben schmecken lassen.

 

 

DSCI0726
DSCI0727
DSCI0728
DSCI0729
DSCI0730
DSCI0731