PETTERSSON & FINDUS

SVEN NORDQVIST | Spieldauer: 55 Minuten ohne Pause

 


DIE HANDLUNG

 

 

Der kauzige Pettersson will sein Gemüsebeet bestellen. Doch sein Kater Findus hält nicht viel von Möhren und Kartoffeln. Er möchte viel lieber einen Fleischkloßbaum pflanzen. Die beiden Hobbygärtner machen sich also fröhlich an die Arbeit... Doch sie haben die Rechnung ohne die Hühnerdamen Henni und Martha gemacht. Die verwüsten die junge Saat. Was nun? Bis Findus zu guter Letzt noch seine Fleischklößchen ernten kann, müssen viele lustige Hindernisse bewältigt werden.

 


ÜBER DAS STÜCK

 

 

Sven Nordqvist ist inzwischen mit seinen Bilderbüchern weltberühmt. Der lustige und pfiffige Kater Findus ist der aktuelle schwedische Exportschlager. Seine Geschichten stellen immer wieder die Kompetenz der Erwachsenen in Frage, ist der eigentliche Held der Geschichte doch der kindliche Kater. Und in dieser Figur können sich die jungen Zuschauer natürlich sofort wieder finden.

 


DIE INSZENIERUNG

 

 

Die aktuelle Inszenierung der NTC ist eine gelungene Kombination aus Schauspiel und Handpuppentheater. Der Schauspieler führt als "Gustavsson" durch die Handlung. Das schafft einen witzigen doppelten Boden in der einfachen Geschichte und stellt den Zuschauern einen sympathischen Ansprechpartner gegenüber.

 

 

IMG_1492
IMG_1494
IMG_1495
IMG_1496
IMG_1499
IMG_1502
IMG_1503
IMG_1504
IMG_1505
IMG_1506
IMG_1507
IMG_1509
IMG_1511
IMG_1512
IMG_1513
IMG_1517
IMG_1518